Schuldnerberatung in Bergedorf – Hilfe für Schuldner in Hamburg

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →
In Hamburg ist rund jeder zehnte über 18-Jährige verschuldet. 2.228 Privatinsolvenzen mussten laut dem Statistischen Bundesamt zudem bearbeitet werden. Im Hamburger Bergedorf sieht es diesbezüglich in absoluten Zahlen ganz ordentlich aus. Nur 150 Privatinsolvenzen entfielen auf den Bezirk. Auf der anderen Seite ist beispielsweise im Bergedorfer Stadtteil Kirchwerder sogar jeder fünfte verschuldet. Für diese Menschen kann es besonders sinnvoll sein, eine Schuldnerberatung in Hamburg Bergedorf aufzusuchen.

Schuldnerberatungstellen in Bergedorf

SchuldnerberatungAdresse und Kontaktmöglichkeiten
Bundesverband Schuldnerhilfe e.V. SchuldnerberatungWeidenbaumsweg 17, 21029 Hamburg-Bergedorf

Tel.: 040/79011255
hamburger arbeit GmbH
Schuldnerberatung Bergedorf
Sander Markt 12, 21031 Hamburg-Bergedorf

Tel.: 040/4 10 98 59-0 oder -3

Webseite

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Wie kann Menschen bei einer Schuldnerberatung geholfen werden?

Der Besuch einer Schuldnerberatung in Bergedorf kann Betroffenen helfen, die Finanzen zu regeln.

Der Besuch einer Schuldnerberatung in Bergedorf kann Betroffenen helfen, die Finanzen zu regeln.

Die Allgemeine Schuldnerberatung Bergedorf, dessen Trägerverein „Integrationshilfen“ bereits über 30 Jahre alt ist, bietet Kurzberatungen und auch langfristige Hilfe an. Besondere Schwerpunkte liegen hier in der Hilfe bei drohender Wohnungslosigkeit und auch in der Suchtberatung.

Wie andere Beratungsstellen auch wird hier selbstredend eine Schuldnerberatung angeboten, beispielsweise durch die Aufstellung eines Finanzplans, um die Verschuldung zu reduzieren.

Eine andere Schuldnerberatung in Hamburg-Bergedorf – die Beratungsstelle der „hamburger arbeit“ – hat naturgemäß besondere Stärken bei der Hilfe von Langzeitarbeitslosen. Falls nötig kann sie daher die Schuldenregulierung direkt mit arbeitsvermittelnden Maßnahmen verbinden. Die Schuldnerberatung ist zudem nach § 305 der Insolvenzverordnung anerkannt.

Grundsätzlich bieten Schuldnerberatungen in Bergedorf in der Regel folgende Leistungen:

  • Einzelberatung des Schuldners,
  • Übernahme der Verhandlung mit Gläubigern,
  • Vorbereitung auf das Verbraucherinsolvenzverfahrens,
  • Informationsveranstaltungen.

Kosten der Schuldnerberatung in Bergedorf

Die Kosten für eine Schuldnerberatung in Bergedorf können von der Stadt übernommen werden. Voraussetzung dafür ist, dass der betroffene Schuldner unter der Einkommensgrenze von 1.198 Euro liegt. In der Regel lässt sich eine Kostenübernahme bei anerkannten Schuldnerberatungsstellen direkt beantragen.

Alternativ zu staatlichen und gemeinnützigen Stellen kann Betroffenen auch ein Anwalt für Insolvenzrecht helfen. Kosten können Sie dabei sparen, wenn Sie vereinbaren, die Insolvenz selbst zu verwalten und der Anwalt dabei „nur” beratend zu Seite steht.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,13 von 5)
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →