Schuldnerberatung online – Ist das möglich?

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Das Wichtigste zur Online-Schuldnerberatung

  • Die Schuldnerberatung kann auch online stattfinden – meist folgen diesem ersten Schritt jedoch weitere, persönliche Gespräche.
  • Die Schuldnerberatung ist online daher eher eine gute Möglichkeit des Erstkontakts und zur Klärung allgemeiner Fragen.
  • Schuldner sollten genau prüfen, ob eine Schuldnerberatung seriös ist.
  • Die anwaltliche Schuldnerberatung ist eine gute Alternative zu öffentlichen Angeboten.

Schuldnerberatung: Welche Möglichkeiten gibt es?

Schuldnerberatung: Auch online ermöglichen gemachte Erfahrungen hoffentlich den Abbau der Schulden.

Schuldnerberatung: Auch online ermöglichen gemachte Erfahrungen hoffentlich den Abbau der Schulden.

Die Schuldnerberatung kann auch online durchgeführt werden – zumindest im ersten Schritt. Daneben gibt es jedoch noch weitere Möglichkeiten. Erstgespräche bei anwaltlichen Schuldnerberatungen können beispielsweise auch am Telefon durchgeführt werden.

In der Regel kommt es nach dem ersten Kontakt mit der Schuldnerberatung – ob online oder telefonisch – aber zu weiteren, persönlichen Gesprächen zwischen Berater und Schuldner. Denn die Schuldnerberatung per Mail oder in einem Chat ist normalerweise nur der erste Schritt auf dem Weg in ein schuldenfreies Leben.

Daher ist die Schuldnerberatung, die online stattfindet, zwar eine gute Möglichkeit, erste Fragen, Unklarheiten und Unsicherheiten zu beseitigen – eine fundierte, analysenbasierte Schuldnerberatung zur Verhinderung der Zahlungsunfähigkeit und Insolvenz erfordert hingegen in der Regel persönliche Termine.

Welche seriösen Anbieter gibt es?

Die Schuldnerberatung ist online wie analog ein umkämpfter Markt. Unzählige Schuldnerberater bieten entsprechende Beratungen an. Schuldner sollten jedoch sehr genau prüfen, inwieweit eine Schuldnerberatung seriös ist.

Betroffene können zum Beispiel bei diesen Stellen seriöse Beratungen erhalten:

  • Staatliche Schuldnerberatung (etwa der Kommunen)
  • Gemeinnützige Schuldnerberatung (etwa von karitativen Organisationen)
  • Anwaltliche Schuldnerberatung
  • Gewerbliche Schuldnerberatung (etwa von Steuerberatern)
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Lange Wartezeiten bei kostenlosen Schuldnerberatungen

Manche öffentliche Schuldnerberatung berät auch online - hat aber oft lange Wartelisten.

Manche öffentliche Schuldnerberatung berät auch online – hat aber oft lange Wartelisten.

Insbesondere die gewerbliche Schuldnerberatung – online oder nicht – sollte genau geprüft werden. Neben vielen seriösen Anbietern gibt es auch einige weniger seriöse. Ein Indiz kann beispielsweise die Anerkennung der Beratung nach § 305 der Insolvenzordnung (InsO) sein, wodurch die Ausstellung von Bescheinigungen über das Scheitern des außergerichtlichen Einigungsversuchs mit den Gläubigern möglich wird. Dieser Einigungsversuch ist vor jeder Privatinsolvenz gesetzlich vorgeschrieben.

Wer auf der Suche nach einer Schuldnerberatung ist, wird online schnell fündig. Gerade gemeinnützige und staatliche Beratungen haben jedoch mitunter Wartezeiten von mehreren Monaten.

Schuldnerberatung durch einen Anwalt

Eine gute Alternative ist jedoch die anwaltliche Schuldnerberatung. Diese wird online weniger als persönlich durchgeführt und ist unter Umständen mit Kosten verbunden. Das sollte Schuldner jedoch nicht abhalten, sich bei Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung an einen entsprechend geschulten Anwalt zu wenden.

Meist können Schuldner die Kosten der außergerichtlichen Beratung durch einen Anwalt auch über die Beratungshilfe decken. Dann wird lediglich eine geringe Gebühr von 15 Euro erhoben, die restlichen Kosten trägt der Staat.

Weiterer Vorteil der anwaltlichen Schuldnerberatung ist, dass diese auch während eines Insolvenzverfahrens dem Schuldner weiterhin zur Seite stehen kann. Die Privatinsolvenz ist oft der letzte Ausweg, den hochverschuldete Menschen noch haben, um erneut die Schuldenfreiheit zu erlangen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 3,95 von 5)
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

8 thoughts on “Schuldnerberatung online – Ist das möglich?

  1. Ramona S.

    Hallo, ich bin durch einige Dummheiten in eine Schuldenfalle getreten und habe durch meine kurzzeitige Zahlungsunfähigkeit auch Mahnungsbescheide bekommen. Ich habe aber alles in den Griff bekommen und bin jetzt Schuldenfrei. Ich würde aber gerne wissen was für Folgen das nach sich zieht.

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Ramona,

      haben Sie sämtliche Schulden beglichen, sollten im Regelfall keine weiteren Folgen zu erwarten sein.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  2. A. Schneider

    Guten Tag!
    Ich befinde mich in einer Privatinsolvenz, die noch 5 Jahre andauern wird. Zurzeit wohne ich bei meinen Eltern kostenfrei. Nun muss ich ausziehen. Derzeit wohne ich in NRW und möchte in die Nähe von Hamburg umziehen. Allerdings beträgt die Kaltmiete in Lüneburg 760 EUR zzgl. Nebenkosten von weiteren 150 EUR (Wohnung hat 70 qm). Mein Nettoeinkommen liegt bei ca. 1.050 EUR netto, der Rest wird gepfändet. Meine Freunde und Eltern würden mich unterstützen, damit ich ein geregeltes Leben führen kann. Ist das grundsätzlich ein Problem? Oder ist das nicht erlaubt? Muss ich mir eine günstigere Wohnung suchen? Können meine Eltern oder mein Bruder oder meine Freunde die Miete für mich übernehmen? Besteht an Anspruch auf Wohngeld? Oder andere Zuschüsse? Ich würde mich sehr freuen eine Antwort zu erhalten. Vielen Dank!

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo A.,

      der pfändungsfreie Betrag sorgt dafür, dass Sie Ihren Lebensunterhalt weiterhin bestreiten können. Gewisse Abstriche sind während der Privatinsolvenz meist nicht zu vermeiden. Ansprüche auf gewisse Leistungen haben in der Regel nur hilfebedürftige Menschen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie beim zuständigen Träger. Inwiefern Zuwendungen erlaubt sind, kann der Insolvenzverwalter beantworten.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  3. S.

    Hallo, ich versuche gerade mit einer kirchlichen schuldnerberatung meine Schulden in den Griff zu bekommen… Leider erreiche ich die zuständige Sachbearbeiterin nie , auch gibt es Forderungen die eigentlich schon beglichen sind beim letzten Gespräch mit der Sachbearbeiterin wurde mir gesagt das spielt keine Rolle Schulden sein Schulden und sie würde nur ordnen . Scheinbar gibt es auch Schuldeneintreiber für ein und dieselbe Sache! Ich bin alleinerziehend und seit letztem Jahr vollständig im Arbeitslosengeld II Bezug davor hatte ich allerdings auch immer nur geringfügige Beschäftigung und musste aufstocken . Heute habe ich einen Brief bekommen von einer Anwaltskanzlei die eine Forderung aus einer Bestellung mir gegenüber vertritt, die Bestellung stammt aus 2006 ich habe diese Bestellung nicht aufgegeben aber das ist nicht nachweisbar, 2009 musste ich die EDV abgeben die Bestellung stammt wie gesagt aus 2006 diese Rechtsanwälte schreiben mir jetzt dass sie eine Anzeige wegen Betrug gegen mich erwirken wollen falls ich bis zum 20 Uhr diesen Monat nicht die vollständige Summe überweise, da ich die Sachbearbeiterin wieder nicht erreiche wende ich mich hier an sie. Was habe ich zu befürchten?

    Hoffnungsvolle Grüße aus Bochum

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo S.,

      wenn Ihre Sachbearbeiterin nie zu erreichen ist, sollten Sie vielleicht über einen Wechsel zu einer Stelle nachdenken, bei der Sie sich besser beraten fühlen. Inwiefern die neue Forderung berechtigt ist und was Sie zu befürchten haben, können wir aus der Ferne nur schwer beurteilen. Ein Anwalt bzw. eine kompetente Beratungsstelle kann Ihnen dabei weiterhelfen. Verfügen Sie über ein geringes Einkommen, haben Sie die Möglichkeit, Beratungshilfe zu beantragen. Eine anwaltliche Beratung ist damit bis auf eine Gebühr von 15 Euro kostenlos.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  4. Maria M.

    Guten Tag
    Ich wollte fragen ob sie mir weiter helfen können ich habe schulden und das geld ist dadurch immer sehr knapp

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.