Pfändungstabelle: Bei Privatinsolvenz, Lohnpfändung und Unterhaltsschulden relevant

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Das Wichtigste zur Pfändungstabelle

  1. Der Pfändungstabelle nach § 850c der Zivilprozessordnung (ZPO) können Sie den Pfändungsfreibetrag entnehmen, der Ihnen bei der Privatinsolvenz, einer Lohn- bzw. Gehaltspfändung und bei der Eintreibung von Unterhaltsforderungen zusteht.
  2. Der Freibetrag richtet sich nach Ihrem monatlichen Nettoeinkommen sowie der Anzahl der Personen, denen Sie gegenüber unterhaltspflichtig sind.
  3. Hier gelangen Sie direkt zur aktuellen Pfändungstabelle.

Pfändbares Einkommen bei der Privatinsolvenz: Rolle der Pfändungstabelle

Zum Einkommen laut Pfändungstabelle zählen auch Rente und Krankengeld.

Zum Einkommen laut Pfändungstabelle zählen auch Rente und Krankengeld.

Die Privatinsolvenz gibt Schuldnern die Möglichkeit, innerhalb von meist etwas mehr als sechs Jahren durch die Restschuldbefreiung schuldenfrei zu werden. Bis dahin ist es jedoch ein entbehrungsreicher Weg. Zunächst wird das pfändbare Vermögen des Betroffenen, hierzu gehören unter anderem Immobilien, Bausparverträge und Barvermögen, verwertet. Der Erlös wird anschließend an die Gläubiger ausgezahlt und zur Finanzierung der Verfahrenskosten verwendet.

Mit dem eigentlichen Insolvenzverfahren beginnt auch die bis zu sechs Jahre dauernde Wohlverhaltensphase. In dieser Zeit muss der Schuldner gewissen Pflichten nachkommen. So besteht unter anderem eine Erwerbsobliegenheit. Der Betroffene ist dazu verpflichtet, einer angemessenen Erwerbstätigkeit nachzugehen.

Das Einkommen, welches er erzielt, darf er jedoch nicht komplett selbst behalten. Einen Teil der Summe – das sogenannte pfändbare Einkommen – muss er an den Insolvenzverwalter abgeben, welcher es wiederum an die Gläubiger verteilt. Hier kommt die Pfändungstabelle ins Spiel.

Dem Schuldner muss jedoch so viel Geld übrig bleiben, dass er weiterhin seinen Lebensunterhalt bestreiten und seinen Unterhaltspflichten nachkommen kann. Aus diesem Grund gibt es nach den Regelungen der ZPO aufgestellte Pfändungstabelle. Bei der Privatinsolvenz ist dieser zu entnehmen, wie hoch die Pfändungsfreigrenzen für Schuldner sind – wie viel sie also von seinem Einkommen behalten dürfen.
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Pfändungstabelle laut ZPO bei der Gehalts- bzw. Lohnpfändung

Haben Sie die Pfändungstabelle, wird kein Rechner zur Ermittlung des pfändbaren Einkommens benötigt.

Haben Sie die Pfändungstabelle, wird kein Rechner zur Ermittlung des pfändbaren Einkommens benötigt.

Kommen Personen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nach, können Gläubiger unter gewissen Umständen einen gerichtlichen Mahnbescheid erwirken. Zahlt der Schuldner daraufhin immer noch nicht, kann der Gläubiger im Anschluss einen vollstreckbaren Titel beantragen, welcher ihn dazu berechtigt, Zwangsvollstreckungsmaßnahmen durchzuführen.

Eine solche Maßnahme besteht in der Gehalts- bzw. Lohnpfändung. Diese setzt direkt beim Arbeitgeber des Schuldners an. Er ist dazu verpflichtet, den pfändbaren Teil des Arbeitseinkommens des Schuldners zu ermitteln und an den Gläubiger zu überweisen.

Auch in diesem Zusammenhang wird die Pfändungstabelle genutzt. Das Arbeitseinkommen wird also zum Teil an die Gläubiger überwiesen, während der Schuldner den Pfändungsfreibetrag behalten darf, damit sein Existenzminimum gesichert ist.

Droht eine Kontopfändung, sollten Sie schnellstmöglich ein P-Konto einrichten. Dadurch schützen Sie einen Teil des Guthabens schnell vor der Pfändung. Beachten Sie in diesem Zusammenhang jedoch Folgendes: Die Pfändungsfreigrenzen unterscheiden sich zwischen Pfändungstabelle und P-Konto. Auf dem P-Konto sind grundsätzlich 1.133,80 Euro geschützt. Der Freibetrag kann nur erhöht werden, wenn Sie entsprechende Nachweise, etwa über von ihnen zu leistenden Unterhaltszahlungen, einreichen.

Pfändungstabelle bei Kindesunterhalt

Kümmern sich Eltern nicht gemeinsam um ihr Kind, so ist derjenige Elternteil, bei welchem das Kind nicht lebt, zur Zahlung von Kindesunterhalt verpflichtet. Anspruch haben minderjährige Kinder sowie volljährige Kinder – Letztere jedoch nur, wenn sie sich noch in der Erstausbildung befinden. Die Höhe des Unterhalts ist in der Düsseldorfer Tabelle geregelt.

Kommt eine Person ihren Unterhaltspflichten nicht nach, kann die andere Partei den Unterhalt einklagen. Bei Erfolg erwirkt sie einen Unterhaltstitel, mit dem eine Vollstreckung erfolgen kann. In der Regel findet dann eine Lohn- bzw. Gehaltspfändung, wie wir sie schon im vorigen Abschnitt beschrieben haben, statt. Es gibt in diesem Zusammenhang keine spezielle Pfändungstabelle für die Unterhaltspfändung. Vielmehr wird hier die gleiche Tabelle wie auch bei der Privatinsolvenz verwendet.

Beachten Sie jedoch Folgendes: Die Pfändungsfreigrenzen laut Pfändungstabelle müssen nicht zwingend eingehalten werden, wenn es sich um gesetzlich vorgesehene Unterhaltsforderungen handelt. In diesem Fall kann mehr Geld eingefordert werden, als laut Tabelle vorgesehen ist.
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Was ist der Pfändungsfreitrag laut Pfändungstabelle?

Es gibt keine spezielle Pfändungstabelle für Rentner oder Selbstständige.

Es gibt keine spezielle Pfändungstabelle für Rentner oder Selbstständige.

Die Pfändungstabelle spielt bei Unterhaltsschulden, einer Lohn- bzw. Gehaltspfändung und der Privatinsolvenz also eine wichtige Rolle. Doch wie wird die Tabelle genau abgelesen und was ist im Allgemeinen zu beachten?

Grundsätzlich zeigt Ihnen die Pfändungstabelle an, wie viel von Ihrem Einkommen gepfändet werden darf. Dabei handelt es sich demnach um den pfändbaren Betrag. Möchten Sie Ihren Pfändungsfreibetrag – also die Summe, welche Sie behalten dürfen – berechnen, müssen Sie den pfändbaren Betrag von Ihrem Einkommen abziehen.

Möchten Sie die Pfändungstabelle fürs Insolvenzverfahren oder in anderen Fällen zurate ziehen, sind zwei Faktoren entscheidend: Die Pfändungsfreigrenzen richten sich sowohl nach Ihrem monatlichen Nettoeinkommen als auch nach der Anzahl der Personen, denen Sie gegenüber zu Unterhalt verpflichtet sind.

Grundsätzlich gilt: Verdient eine Person mehr als die in der Pfändungstabelle angegebene Pfändungsfreigrenze, darf sie von diesem Betrag einen Teil behalten. Außerdem ist zu beachten, dass der Freibetrag steigt, wenn der Betroffene Kindern oder einem (Ex-)Partner Unterhalt zahlen muss. Somit sorgt die Pfändungstabelle dafür, dass Unterhalt weiterhin gezahlt werden kann.

Einkommen berechnen für die Pfändungstabelle: Brutto oder Netto?

Möchten Sie bei Pfändung oder Insolvenz mit der Pfändungstabelle ihren persönlichen Freibetrag ermitteln, müssen Sie dafür Ihr monatliches Nettoeinkommen kennen. Netto bedeutet dabei nach Abzug aller Steuern, Abgaben und Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung.

Doch was zählt eigentlich alles laut Pfändungstabelle zum Einkommen? Grundsätzlich gehören hierzu Arbeitseinkommen, Arbeitslosengeld 1, Hartz-4-Leistungen sowie die Altersrente. Für das Einkommen laut Pfändungstabelle ist auch Krankengeld zu berücksichtigen. Dieses ist dementsprechend nicht vor einer Pfändung geschützt. Von all diesen Beträgen sind Steuern und Sozialversicherungsabgaben abzuziehen.

Es gibt jedoch auch gewisse Einkommensbestandteile, welche nicht oder nur bedingt pfändbar sind. Diese sind § 850a ZPO und § 850 b ZPO zu entnehmen. Laut der gesetzlichen Grundlage darf beispielsweise nur die Hälfte der für die Leistung von Mehrarbeitsstunden gezahlten Teile des Arbeitseinkommens berücksichtigt werden.

Unter anderem zählt zum Einkommen laut Pfändungstabelle das Weihnachtsgeld nur zum Teil. Weihnachtsvergütungen dürfen bis zum Betrag der Hälfte des monatlichen Arbeitseinkommens, höchstens aber bis zum Betrag von 500 Euro nicht gepfändet werden.
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Aktuelle Pfändungstabelle: So lesen Sie diese richtig ab

Pfändungstabelle: Wird Unterhalt gefordert und kommt es zur Pfändung, muss der Betroffene einen Teil seines Einkommens abgeben.

Pfändungstabelle: Wird Unterhalt gefordert und kommt es zur Pfändung, muss der Betroffene einen Teil seines Einkommens abgeben.

Möchten Sie die Pfändungstabelle ablesen, um gültige Pfändungsfreigrenzen zu ermitteln, müssen Sie wie folgt vorgehen: Suchen Sie in den Spalten ganz rechts den Bereich, der Ihrem monatlichen Nettolohn entspricht. Danach müssen Sie, je nach Anzahl der Personen, denen Sie zu Unterhalt verpflichtet sind, einige Zeilen weiter nach links rutschen. Dort finden Sie denn den pfändbaren Betrag.

Ein Beispiel: Manuela hat ein Nettoeinkommen von 1715,00 Euro. Ist Sie alleinstehend und muss für niemanden Unterhalt zahlen, dürfen 403,34 Euro gepfändet werden. Ihr Freibetrag liegt damit also bei 1.311,66 Euro. Diese Summe steigt laut Pfändungstabelle für Personen mit einem Kind auf 1.640,25 Euro. In diesem Fall dürfen nämlich nur 74,75 Euro gepfändet werden.

Pfändungstabelle 2018 mit pfändbarem Betrag

Im Folgenden finden Sie die vollständige aktuelle Pfändungstabelle. Diese ist bis zum 30. Juni 2019 gültig. Danach erfolgt eine Anpassung. Beachten Sie: Der Mehrbetrag über 3475,79 Euro ist voll pfändbar.

Monatl. Netto­lohnPfänd­barer Be­trag nach An­zahl unter­halts­pfl. Per­so­nen
von €bis €0 Pers.1 Pers.2 Pers.3 Pers.4 Pers.5 Pers.
0,001.139,99000000
1.140,001.149,994,3400000
1.150,001.159,9911,3400000
1.160,001.169,9918,3400000
1.170,001.179,9925,3400000
1.180,001.189,9932,3400000
1.190,001.199,9939,3400000
1.200,001.209,9946,3400000
1.210,001.219,9953,3400000
1.220,001.229,9960,3400000
1.230,001.239,9967,3400000
1.240,001.249,9974,3400000
1.250,001.259,9981,3400000
1.260,001.269,9988,3400000
1.270,001.279,9995,3400000
1.280,001.289,99102,3400000
1.290,001.299,99109,3400000
1.300,001.309,99116,3400000
1.310,001.319,99123,3400000
1.320,001.329,99130,3400000
1.330,001.339,99137,3400000
1.340,001.349,99144,3400000
1.350,001.359,99151,3400000
1.360,001.369,99158,3400000
1.370,001.379,99165,3400000
1.380,001.389,99172,3400000
1.390,001.399,99179,3400000
1.400,001.409,99186,3400000
1.410,001.419,99193,3400000
1.420,001.429,99200,3400000
1.430,001.439,99207,3400000
1.440,001.449,99214,3400000
1.450,001.459,99221,3400000
1.460,001.469,99228,3400000
1.470,001.479,99235,3400000
1.480,001.489,99242,3400000
1.490,001.499,99249,3400000
1.500,001.509,99256,3400000
1.510,001.519,99263,3400000
1.520,001.529,99270,3400000
1.530,001.539,99277,3400000
1.540,001.549,99284,3400000
1.550,001.559,99291,3400000
1.560,001.569,99298,3400000
1.570,001.579,99305,344,750000
1.580,001.589,99312,349,750000
1.590,001.599,99319,3414,750000
1.600,001.609,99326,3419,750000
1.610,001.619,99333,3424,750000
1.620,001.629,99340,3429,750000
1.630,001.639,99347,3434,750000
1.640,001.649,99354,3439,750000
1.650,001.659,99361,3444,750000
1.660,001.669,99368,3449,750000
1.670,001.679,99375,3454,750000
1.680,001.689,99382,3459,750000
1.690,001.699,99389,3464,750000
1.700,001.709,99396,3469,750000
1.710,001.719,99403,3474,750000
1.720,001.729,99410,3479,750000
1.730,001.739,99417,3484,750000
1.740,001.749,99424,3489,750000
1.750,001.759,99431,3494,750000
1.760,001.769,99438,3499,750000
1.770,001.779,99445,34104,750000
1.780,001.789,99452,34109,750000
1.790,001.799,99459,34114,750000
1.800,001.809,99466,34119,750,70000
1.810,001.819,99473,34124,754,70000
1.820,001.829,99480,34129,758,70000
1.830,001.839,99487,34134,7512,70000
1.840,001.849,99494,34139,7516,70000
1.850,001.859,99501,34144,7520,70000
1.860,001.869,99508,34149,7524,70000
1.870,001.879,99515,34154,7528,70000
1.880,001.889,99522,34159,7532,70000
1.890,001.899,99529,34164,7536,70000
1.900,001.909,99536,34169,7540,70000
1.910,001.919,99543,34174,7544,70000
1.920,001.929,99550,34179,7548,70000
1.930,001.939,99557,34184,7552,70000
1.940,001.949,99564,34189,7556,70000
1.950,001.959,99571,34194,7560,70000
1.960,001.969,99578,34199,7564,70000
1.970,001.979,99585,34204,7568,70000
1.980,001.989,99592,34209,7572,70000
1.990,001.999,99599,34214,7576,70000
2.000,002.009,99606,34219,7580,70000
2.010,002.019,99613,34224,7584,70000
2.020,002.029,99620,34229,7588,70000
2.030,002.039,99627,34234,7592,70000
2.040,002.049,99634,34239,7596,701,2100
2.050,002.059,99641,34244,75100,704,2100
2.060,002.069,99648,34249,75104,707,2100
2.070,002.079,99655,34254,75108,7010,2100
2.080,002.089,99662,34259,75112,7013,2100
2.090,002.099,99669,34264,75116,7016,2100
2.100,002.109,99676,34269,75120,7019,2100
2.110,002.119,99683,34274,75124,7022,2100
2.120,002.129,99690,34279,75128,7025,2100
2.130,002.139,99697,34284,75132,7028,2100
2.140,002.149,99704,34289,75136,7031,2100
2.150,002.159,99711,34294,75140,7034,2100
2.160,002.169,99718,34299,75144,7037,2100
2.170,002.179,99725,34304,75148,7040,2100
2.180,002.189,99732,34309,75152,7043,2100
2.190,002.199,99739,34314,75156,7046,2100
2.200,002.209,99746,34319,75160,7049,2100
2.210,002.219,99753,34324,75164,7052,2100
2.220,002.229,99760,34329,75168,7055,2100
2.230,002.239,99767,34334,75172,7058,2100
2.240,002.249,99774,34339,75176,7061,2100
2.250,002.259,99781,34344,75180,7064,2100
2.260,002.269,99788,34349,75184,7067,2100
2.270,002.279,99795,34354,75188,7070,2100
2.280,002.289,99802,34359,75192,7073,211,260
2.290,002.299,99809,34364,75196,7076,213,260
2.300,002.309,99816,34369,75200,7079,215,260
2.310,002.319,99823,34374,75204,7082,217,260
2.320,002.329,99830,34379,75208,7085,219,260
2.330,002.339,99837,34384,75212,7088,2111,260
2.340,002.349,99844,34389,75216,7091,2113,260
2.350,002.359,99851,34394,75220,7094,2115,260
2.360,002.369,99858,34399,75224,7097,2117,260
2.370,002.379,99865,34404,75228,70100,2119,260
2.380,002.389,99872,34409,75232,70103,2121,260
2.390,002.399,99879,34414,75236,70106,2123,260
2.400,002.409,99886,34419,75240,70109,2125,260
2.410,002.419,99893,34424,75244,70112,2127,260
2.420,002.429,99900,34429,75248,70115,2129,260
2.430,002.439,99907,34434,75252,70118,2131,260
2.440,002.449,99914,34439,75256,70121,2133,260
2.450,002.459,99921,34444,75260,70124,2135,260
2.460,002.469,99928,34449,75264,70127,2137,260
2.470,002.479,99935,34454,75268,70130,2139,260
2.480,002.489,99942,34459,75272,70133,2141,260
2.490,002.499,99949,34464,75276,70136,2143,260
2.500,002.509,99956,34469,75280,70139,2145,260
2.510,002.519,99963,34474,75284,70142,2147,260
2.520,002.529,99970,34479,75288,70145,2149,260,86
2.530,002.539,99977,34484,75292,70148,2151,261,86
2.540,002.549,99984,34489,75296,70151,2153,262,86
2.550,002.559,99991,34494,75300,70154,2155,263,86
2.560,002.569,99998,34499,75304,70157,2157,264,86
2.570,002.579,991.005,34504,75308,70160,2159,265,86
2.580,002.589,991.012,34509,75312,70163,2161,266,86
2.590,002.599,991.019,34514,75316,70166,2163,267,86
2.600,002.609,991.026,34519,75320,70169,2165,268,86
2.610,002.619,991.033,34524,75324,70172,2167,269,86
2.620,002.629,991.040,34529,75328,70175,2169,2610,86
2.630,002.639,991.047,34534,75332,70178,2171,2611,86
2.640,002.649,991.054,34539,75336,70181,2173,2612,86
2.650,002.659,991.061,34544,75340,70184,2175,2613,86
2.660,002.669,991.068,34549,75344,70187,2177,2614,86
2.670,002.679,991.075,34554,75348,70190,2179,2615,86
2.680,002.689,991.082,34559,75352,70193,2181,2616,86
2.690,002.699,991.089,34564,75356,70196,2183,2617,86
2.700,002.709,991.096,34569,75360,70199,2185,2618,86
2.710,002.719,991.103,34574,75364,70202,2187,2619,86
2.720,002.729,991.110,34579,75368,70205,2189,2620,86
2.730,002.739,991.117,34584,75372,70208,2191,2621,86
2.740,002.749,991.124,34589,75376,70211,2193,2622,86
2.750,002.759,991.131,34594,75380,70214,2195,2623,86
2.760,002.769,991.138,34599,75384,70217,2197,2624,86
2.770,002.779,991.145,34604,75388,70220,2199,2625,86
2.780,002.789,991.152,34609,75392,70223,21101,2626,86
2.790,002.799,991.159,34614,75396,70226,21103,2627,86
2.800,002.809,991.166,34619,75400,70229,21105,2628,86
2.810,002.819,991.173,34624,75404,70232,21107,2629,86
2.820,002.829,991.180,34629,75408,70235,21109,2630,86
2.830,002.839,991.187,34634,75412,70238,21111,2631,86
2.840,002.849,991.194,34639,75416,70241,21113,2632,86
2.850,002.859,991.201,34644,75420,70244,21115,2633,86
2.860,002.869,991.208,34649,75424,70247,21117,2634,86
2.870,002.879,991.215,34654,75428,70250,21119,2635,86
2.880,002.889,991.222,34659,75432,70253,21121,2636,86
2.890,002.899,991.229,34664,75436,70256,21123,2637,86
2.900,002.909,991.236,34669,75440,70259,21125,2638,86
2.910,002.919,991.243,34674,75444,70262,21127,2639,86
2.920,002.929,991.250,34679,75448,70265,21129,2640,86
2.930,002.939,991.257,34684,75452,70268,21131,2641,86
2.940,002.949,991.264,34689,75456,70271,21133,2642,86
2.950,002.959,991.271,34694,75460,70274,21135,2643,86
2.960,002.969,991.278,34699,75464,70277,21137,2644,86
2.970,002.979,991.285,34704,75468,70280,21139,2645,86
2.980,002.989,991.292,34709,75472,70283,21141,2646,86
2.990,002.999,991.299,34714,75476,70286,21143,2647,86
3.000,003.009,991.306,34719,75480,70289,21145,2648,86
3.010,003.019,991.313,34724,75484,70292,21147,2649,86
3.020,003.029,991.320,34729,75488,70295,21149,2650,86
3.030,003.039,991.327,34734,75492,70298,21151,2651,86
3.040,003.049,991.334,34739,75496,70301,21153,2652,86
3.050,003.059,991.341,34744,75500,70304,21155,2653,86
3.060,003.069,991.348,34749,75504,70307,21157,2654,86
3.070,003.079,991.355,34754,75508,70310,21159,2655,86
3.080,003.089,991.362,34759,75512,70313,21161,2656,86
3.090,003.099,991.369,34764,75516,70316,21163,2657,86
3.100,003.109,991.376,34769,75520,70319,21165,2658,86
3.110,003.119,991.383,34774,75524,70322,21167,2659,86
3.120,003.129,991.390,34779,75528,70325,21169,2660,86
3.130,003.139,991.397,34784,75532,70328,21171,2661,86
3.140,003.149,991.404,34789,75536,70331,21173,2662,86
3.150,003.159,991.411,34794,75540,70334,21175,2663,86
3.160,003.169,991.418,34799,75544,70337,21177,2664,86
3.170,003.179,991.425,34804,75548,70340,21179,2665,86
3.180,003.189,991.432,34809,75552,70343,21181,2666,86
3.190,003.199,991.439,34814,75556,70346,21183,2667,86
3.200,003.209,991.446,34819,75560,70349,21185,2668,86
3.210,003.219,991.453,34824,75564,70352,21187,2669,86
3.220,003.229,991.460,34829,75568,70355,21189,2670,86
3.230,003.239,991.467,34834,75572,70358,21191,2671,86
3.240,003.249,991.474,34839,75576,70361,21193,2672,86
3.250,003.259,991.481,34844,75580,70364,21195,2673,86
3.260,003.269,991.488,34849,75584,70367,21197,2674,86
3.270,003.279,991.495,34854,75588,70370,21199,2675,86
3.280,003.289,991.502,34859,75592,70373,21201,2676,86
3.290,003.299,991.509,34864,75596,70376,21203,2677,86
3.300,003.309,991.516,34869,75600,70379,21205,2678,86
3.310,003.319,991.523,34874,75604,70382,21207,2679,86
3.320,003.329,991.530,34879,75608,70385,21209,2680,86
3.330,003.339,991.537,34884,75612,70388,21211,2681,86
3.340,003.349,991.544,34889,75616,70391,21213,2682,86
3.350,003.359,991.551,34894,75620,70394,21215,2683,86
3.360,003.369,991.558,34899,75624,70397,21217,2684,86
3.370,003.379,991.565,34904,75628,70400,21219,2685,86
3.380,003.389,991.572,34909,75632,70403,21221,2686,86
3.390,003.399,991.579,34914,75636,70406,21223,2687,86
3.400,003.409,991.586,34919,75640,70409,21225,2688,86
3.410,003.419,991.593,34924,75644,70412,21227,2689,86
3.420,003.429,991.600,34929,75648,70415,21229,2690,86
3.430,003.439,991.607,34934,75652,70418,21231,2691,86
3.440,003.449,991.614,34939,75656,70421,21233,2692,86
3.450,003.459,991.621,34944,75660,70424,21235,2693,86
3.460,003.469,991.628,34949,75664,70427,21237,2694,86
3.470,003.475,791.635,34954,75668,70430,21239,2695,86
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

4 thoughts on “Pfändungstabelle: Bei Privatinsolvenz, Lohnpfändung und Unterhaltsschulden relevant

  1. Marie

    Ich habe eine eidesstattliche Erklärung abgegeben. Ich schulde meiner Krankenkasse ca 10.000 Euro und hat mir jetzt einen Pfändungsbewxheid geschickt.
    Momentan verdiene ich ca. 670 Euro netto, kann denn davon irgendetwas gepfändet werden?
    Danke im Voraus für Ihre Hilfe.

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de Beitragsautor

      Hallo Marie,

      wie Sie der Pfändungstabelle entnehmen können, ist bei einem Einkommen von unter 1.139,99 Euro kein pfändbarer Betrag vorhanden.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  2. Werner L.

    Hallo
    Meine Frage bei Sachpfändungen ist , ob ein Haustier ( Hund / Katze ) gepfändet werden darf . Ich bin Hundebesitzer seit ca.16 Jahren und mein jetziger Hund lebt seit knapp neun Jahren bei mir . Kann mir mein Hund gepfändet werden ?
    Dazu bitte eine Auskunft , da die gesamten Aufstellungen diesbezüglich nicht viel hergeben .
    Danke im voraus für eine Auskunft .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.