Schuldnerberatung in der Nähe – Wo finden Sie kompetente Beratung?

Von schuldnerberatung.de, letzte Aktualisierung am: 23. November 2020

Das Wichtigste zur lokalen Schuldnerberatung

Wo finde ich eine seriöse Schuldnerberatung?

Die Beratungsstellen der Länder und Kommunen beraten Verbraucher kostenlos zu allen Fragen rund um Schulden. Auch gemeinnützige Träger und Wohlfahrtsverbände bieten eine Schuldnerberatung an. Fragen Sie ggf. bei Ihrem Jobcenter oder dem Sozialamt nach den Kontaktdaten.

Kann ich mich auch von einem Anwalt beraten lassen?

Ja, auch das ist möglich, z. B. bei einem Fachanwalt für Insolvenzrecht. Gerade bei komplexen Sachverhalten oder Streitigkeiten mit den Gläubigern ist das mitunter sinnvoll, allerdings auch teuer.

Wie läuft eine Schuldnerberatung ab?

Zuerst wird sich der Berater einen Überblick über die finanzielle Situation verschaffen und ggf. erste Maßnahmen veranlassen, etwa die Einrichtung eines Pfändungsschutzkontos. Anschließend prüft er die Forderungen und erarbeitet mit dem Schuldner einen Plan zur Schuldenregulierung.

Schuldnerberatungsstellen nach Bundesland

 

Öffentliche Schuldnerberatungsstellen in Deutschland

Diakonie Deutsches Rotes Kreuz Caritas AWO Verbraucherzentrale

Wann ist Hilfe durch eine Schuldnerberatung in der Nähe nötig?

Schuldnerberatung in der Nähe: Welche Stellen kommen infrage?
Schuldnerberatung in der Nähe: Welche Stellen kommen infrage?

Oft tappen Personen mit kleinen Schritten in die Schuldenfalle. Erst der teure Handyvertrag, dann der Kredit für das neue Auto und zum Abschluss noch der Laptop, der monatlich abgezahlt wird. Ist ein Schuldner nicht mehr dazu in der Lage, all seine bestehenden Verbindlichkeiten sowie Lebenshaltungskosten zu begleichen, wird von einer Überschuldung gesprochen.

Spätestens zu diesem Zeitpunkt sollten sich Betroffene an eine kompetente Schuldnerberatungsstelle wenden. Dort kann ihnen dabei geholfen werden, sich einen Überblick über die Schulden zu verschaffen. Im Rahmen der Beratung wird außerdem geklärt, wie die Schulden abgebaut werden können.

Schuldnerberatung nach Stadt

Wie finde ich eine Schuldnerberatung in meiner Nähe?

Eine Schuldnerberatung in der Nähe zu suchen, empfiehlt sich, da meist mehr als nur ein Termin vor Ort nötig ist. Eine kurze Entfernung zur Beratungsstelle hat den Vorteil, dass keine lange Anreise organisiert werden muss.

Verschiedene Stellen bieten Beratung an und helfen Schuldnern dabei, ihre finanzielle Situation zu untersuchen und zu verbessern. Es gibt unter anderem staatliche Beratungsstellen, hierzu gehört etwa die Schuldner- und Insolvenzberatung der Länder und Kommunen. Des Weiteren bieten gemeinnützige Schuldnerberatungsstellen ihre Dienste an. Hier ist die Beratung in der Regel kostenlos, dafür muss allerdings meist mit langen Wartezeiten gerechnet werden.

Auch Anwälte können eine Schuldnerberatung in der Nähe anbieten. Zusätzlich gibt es noch Schuldnerberatungsstellen, die keinem gemeinnützigen Träger angehören und für ihre Dienste und Hilfe eine entsprechende Entlohnung verlangen.

Gibt es keine weiteren Möglichkeiten mehr, die Schulden abzubauen, bleibt als letzter Ausweg häufig nur die Privatinsolvenz. Eine Schuldnerberatung in der Nähe kann Ihnen dabei helfen, den steinigen Weg zur Restschuldbefreiung zu bewältigen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (76 Bewertungen, Durchschnitt: 3,96 von 5)
Schuldnerberatung in der Nähe – Wo finden Sie kompetente Beratung?
Loading...

7 Gedanken zu „Schuldnerberatung in der Nähe – Wo finden Sie kompetente Beratung?

    1. schuldnerberatung.de Beitragsautor

      Hallo Gabriele,

      schuldnerberatung.de stellt lediglich ein Informationsportal dar. Wir bieten selbst keine Beratung an. Im obigen Artikel erfahren Sie, wo Sie Hilfe finden können.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  1. Andreas

    Die kostenlosen staatlichen Schuldenberatungen kann man in der Pfeife rauchen !
    Falls man überhaubt mal einen “Ansprech-Partner” erwischt, iste Person “höchst motiviert”!

    Aussagen wie “ja kein Problem – ich schicke Ihnen die Unterlagen zu, die füllen
    Sie aus, schicken Sie uns – und dann melden Sie sich einach nochmal in einem 3/4 Jahr….

    Originalworte einer Dame aus der staatlichen Schuldner-Beratung.

    Antworten
  2. Sieglinde

    Hermin,
    ich habe den Pfändungsbetrag (Kontopfändung ) vollständig bezahlt. Heute erhalte ich von der Kanzlei ein Schreiben : Wenn ich 250.–€uro überweise, dann werden sie den Pfändungstitel Aufheben. Wenn nicht bleibt die Kontopfändung bestehen.
    Ist das Rechtens.

    Antworten
  3. Timo

    Leider ein nicht so schönes Thema.

    Als Finanzberater stehe ich bei solchen Themen meinen Kunden natürlich auch mit Rat und Tat zur Seite, wobei etwas in die Richtung gott sei dank noch nicht vorkam. Wichtig ist vor allem auch, wie sie schreiben, ggf. einen Anwalt hinzuzuziehen. Das wird in meinen Augen immer wichtiger.

    Vielleicht ist das auch ein Tipp für Betroffene: Fragt euren Finanzberater sofern ihr einen habt, der hilft euch sicherlich, wenn es ein Guter ist.

    Antworten
  4. Nagel

    Hallo,
    ich habe höhere Altschulden bei den Stadtwerken.Nun haben sie mir den Strom abgestellt und ich war daraufhin beim Jobcenter.Die wollen nun das ich zur Schuldnerberatung gehe,weil sie bescheinigt haben wollen das ich nicht zahlen kann.Ich beziehe Hartz 4 und habe auch noch weitere Schulden,die ich aber auf die Schnelle nicht alle schrieflich vorlegen kann !
    Was kann ich tun um nicht noch länger ( 2 Wochen ohne Strom & Warmwasser) da zu sitzen ?

    Antworten
  5. Walter

    Hallo,
    Ich bin Rentner und lebe in Ecuador. Ich habe dieses Jahr noch meine Steuererklärung von 2015 gemacht. Ich bin dann am 01.10.2015 in Rente gegangen.
    Jetzt diese Woche habe ich eine Pfändung durch das Finanzamt in Höhe von fast 6000 € und gleichzeitige Konto Sperrung der Bank bekommen und sie wollen auch noch die noch kommenden Renten einbehalten.
    Ich weis nicht wieso. Ich habe von Januar bis Oktober gearbeitet und meine Steuern bezahlt. Im Februar hatte beim Finanzamt angerufen es ging um meine Betriebsrente, die ich mir auf einmal ausbezahlen lies. Die UFBA von denen ich das Geld bekommen habe, haben mir mitgeteilt, das wenn ich mich abmelde und ab 01.Oktober in Ecuador wohne ( dazu muss ich sagen, dass ich nach Ecuador gegangen bin wegen meiner Familie. Meine Frau und Kinder sind schon im Januar 2015 nach Ecuador gegangen und ich habe sie monatlich Unterstützt c. 11000 €.
    Ich bin jetzt in Ecuador ohne finanzielle Mittel mit meiner Frau und mit meiner jüngsten Tochter. Meine Rente beträgt 1579 €
    Ich habe keine Ahnung was ich machen soll.
    Mit freundlichen Grüßen
    Walter

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.