Schuldnerberatung in München – wo Sie in der Landeshauptstadt beraten werden

Von schuldnerberatung.de, letzte Aktualisierung am: 6. März 2021

Die Münchner Wirtschaft boomt, doch der Aufwind bringt steigende Lebenshaltungskosten mit sich. Gerade in München sind die Mietpreise ein ernstzunehmendes Problem geworden. Dadurch steigt das Überschuldungsrisiko. Die Zahl der Überschuldeten in der Stadt an der Isar ist von 2016 auf 2017 um 4,6 Prozent gestiegen. Insgesamt hat knapp ein Zehntel der Einwohner zu viele Schulden. Deshalb gibt es an vielen Stellen die Möglichkeit zu einer Schuldnerberatung in München.

Schuldnerberatung in München

NameAdresse und Kontaktmöglichkeiten
Insolvenz-Fach-Center e.V.
geeignete Stelle nach § 305 InsO
Insolvenz-Fach-Center e.V.
Schuldnerberater (Schuldenberatung IHK)
Gärtnerstr. 60
80992 München

Telefon: 089 – 724 889 13
Telefax: 089 – 724 999 68
E-Mail: thomas.tillich@insolvenz-fach-center.de

Webseite
Schuldner- und Insolvenzberatung im GewerkschaftshausSchwanthalerstraße 64
80336 München

Tel.: 089/ 51 55 645-0

Webseite
Schuldnerberatung FehseSendlinger Straße 20
80331 München

Tel.: 089/ 21 76 72 056

Webseite
Tino Richter Schuldnerberatung MünchenEduard-Schmid-Straße 34
81541 München

Tel.: 089/ 217687317

Webseite
Verein für Existenzsicherung e.V.Zentrale München-Karlsfeld
Hermann-Löns-Straße 14
85757 Karlsfeld

Telefon: 0172 – 298 76 51
Telefax: 0 81 31 – 99 65 36
E-Mail: kontakt@vfe.de

Webseite
Schuldnerberatung Bayernweit - Zweigstelle MünchenLucile-Grahn-Straße 48
81675 München

Telefon: 089/ 18 90 876 - 00
Telefax: 089/ 18 90 876 - 77
E-Mail: info@schuldnerberatung-bayernweit.de

Webseite

Wir verraten, wo Sie in München Schuldnerberatung erhalten

Bei steigenden Mietpreisen und immer verführerischeren Kreditangeboten sammelt sich schnell ein Schuldenberg an. Die Schuldnerberatung in München hilft.

Bei steigenden Mietpreisen und immer verführerischeren Kreditangeboten sammelt sich schnell ein Schuldenberg an. Die Schuldnerberatung in München hilft.

Die Kosten für eine Schuldnerberatung können stark variieren. Neben den oben genannten Stellen gibt es in München zahlreich öffentliche und private Träger, die eine Schuldnerberatung in München kostenlos anbieten. Dazu zählt auch die kommunale Schuldnerberatung der Stadt München. Bei ihr handelt es sich um eine städtische Schuldnerberatung. München bietet damit überforderten Schuldnern die Möglichkeit, die eigene Verschuldung zu bekämpfen. Dazu wird zusammen mit einem Schuldenberater in München ein realistischer Schuldenbereinigungsplan erstellt, der sich nach der persönlichen wirtschaftlichen Lage des Schuldners richtet.

Um diese Beratung zu erhalten, müssen sich Bürger an ihr zuständiges Sozialbürgerhaus (SBH) wenden. Mit dem SBH kann dann ein Termin zu einer ersten Kurzberatung vereinbart werden. Die Stadt München fordert Bürger ausdrücklich dazu auf, sich bei Mietschulden und bevorstehendem Wohnungsverlust ebenfalls sofort an das Sozialbürgerhaus zu wenden.

Neben der Schuldnerberatungsstelle der Stadt München wird auch an anderen Stellen Schuldnerberatung kostenlos in München angeboten. Auch die kirchlichen Träger der katholischen und evangelischen Kirche bieten kostenlose und vertrauliche Beratung bei Schulden an. Diese sind die Caritas mit dem Caritas-Zentrum Innenstadt und die Diakonie München, die eine Schuldnerberatung im Hilfswerk anbietet.

Je schneller, desto besser

Wenn Sie verschuldet sind und darüber nachdenken, eine Schuldnerberatung in München aufzusuchen, sollten Sie nicht länger zögern. Die Beratungsstellen raten Schuldnern dazu, sich so schnell wie möglich Hilfe zu suchen, denn in den meisten Fällen gilt: Je länger gewartet wird, desto höher sind die Schulden, die abgearbeitet werden müssen.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (67 Bewertungen, Durchschnitt: 4,69 von 5)
Schuldnerberatung in München – wo Sie in der Landeshauptstadt beraten werden
Loading...