Schuldnerberatung: In Wolfratshausen müssen Sie nicht lange suchen

Von schuldnerberatung.de, letzte Aktualisierung am: 25. Oktober 2022

Wolfratshausen liegt in Bayern, nur einen Steinwurf vom Starnberger See entfernt. Wohin Touristen kommen, um ihre Sorgen zu vergessen, da sind manche Bewohner mit eigenen Problemen beschäftigt. Jeder kann in die Schuldenfalle geraten, vor allem durch unvorhersehbare Ereignisse wie z. B. eine plötzliche Krankheit. Gut, dass es eine Schuldenberatung in Wolfratshausen gibt.

Schuldenanalyse-kostenlos.de

deutschlandweit tätig

✅ Termin ohne Wartezeit

Kontakt:

Telefon: 030 / 22 066 23 88
Fax: 030 / 22 066 23 89
E-Mail: schulden@rechtsanwalt-ruff.de

Webseite **

Caritas-Zentrum Bad Tölz/Wol­frats­hausen Außen­stelle Wol­frats­hausen

Obermarkt 7
82515 Wolfratshausen

Kontakt:

Telefon: 08171 29859
Fax: 08171 78053

E-Mail: Christina.Freundorfer@caritasmuenchen.de

Webseite

In der Schuldnerberatung in Wolfratshausen: So wird Ihnen geholfen

Schuldnerberatung: In Wolfratshausen wird sie von der Caritas angeboten.
Schuldnerberatung: In Wolfratshausen wird sie von der Caritas angeboten.

Das Hauptproblem vieler Schuldner ist, dass sie nicht mehr Herr der Lage sind, keinen Überblick mehr über Rechnungen und Mahnungen haben und so auch gar nicht wissen, wie und wo sie mit der Bewältigung des Schuldenberges beginnen sollen.

Genau dann ist eine Schuldnerberatung sinnvoll. In Wolfratshausen wird sie kostenlos von der Caritas angeboten. Gemeinsam mit der Beratungskraft können Schuldner Folgendes tun:

In besonders prekären Situationen sollten Sie auch eine anwaltliche Schuldnerberatung in Erwägung ziehen (z. B. wenn die Gläubiger mit der Zwangsvollstreckung drohen). Der Anwalt ist allerdings nicht kostenlos, erkundigen Sie sich daher beim Amtsgericht, ob Sie den Beratungshilfeschein beantragen können.

Insolvenzberatung inklusive!

Oft werden zwei Dinge in einem Atemzug genannt: Insolvenzberatung und Schuldnerberatung. Der Landkreis Wolfratshausen hat beides zu bieten. Und tatsächlich kommen Betroffene in der Beratung oft nicht um das Thema Insolvenz herum. Eine Privatinsolvenz kommt infrage, wenn sich der Schuldner – auch mit Hilfe des Schuldnerberaters – nicht mehr außergerichtlich mit den Gläubigern einigen kann. Gemeinsam sollten Sie in der Beratung erörtern, ob es sinnvoll ist, auch den schwierigeren Weg der Privatinsolvenz zu beschreiten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Schuldnerberatung: In Wolfratshausen müssen Sie nicht lange suchen
Loading...

** Anzeige