Pfändungsschutz – Wie Schuldner Vollstreckungsmaßnahmen vorbeugen können

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Das Wichtigste zum Thema „Pfändungsschutz“

  1. Der Pfändungsschutz soll eine Kahlpfändung verhindern, bei der sämtliches Vermögen des Schuldners verwertet wird. Nur so kann er selbst weiterhin für seinen und den familiären Lebensunterhalt sorgen.
  2. Unpfändbar sind zum Beispiel Haushaltsgegenstände, die ein einfaches Leben ermöglichen und Sachen, die für die eigene Erwerbstätigkeit unerlässlich sind. Luxusartikel hingegen dürfen gepfändet werden.
  3. Schuldner, die ihr Geld und Arbeitseinkommen vor einer Pfändung schützen wollen, sollten umgehend ein Pfändungsschutzkonto einrichten lassen.

Wie können Sie Ihr Eigentum vor Pfändung schützen?

Schutz vor Pfändung: Welche Gegenstände und Sachen sind betroffen?

Schutz vor Pfändung: Welche Gegenstände und Sachen sind betroffen?

Wenn Schuldner ihre Rechnungen nicht mehr begleichen, können Gläubiger ihre Geldforderungen im Wege der Zwangsvollstreckung eintreiben, z. B. durch eine Gehalts- oder Kontopfändung. Doch diese darf nicht grenzenlos ausgeweitet werden. Dies soll der Pfändungsschutz gewährleisten.

Doch wie genau funktioniert der Pfändungsschutz? Wie können Betroffene z. B. ihr Konto vor der Pfändung schützen? Und auch anderes Vermögen kann der Schuldner durch die Zwangsvollstreckung verlieren. Ist es möglich, auch das Auto oder eine Immobilie zu schützen? Diese Fragen beantwortet der folgende Ratgeber.

Was bedeutet Pfändungsschutz?

Bestimmte Sachen und Rechte eines Vollstreckungsschuldners sind unpfändbar. Der Pfändungsschutz verbietet es, dass Gläubiger im Wege der Zwangsvollstreckung das gesamte Hab und Gut ihres Schuldners verwerten. Schließlich muss es ihm weiterhin möglich sein, für sich und gegebenenfalls seine Familie zu sorgen. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass der Schuldner Sozialleistungen in Anspruch nehmen muss, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Geregelt ist diese Unpfändbarkeit für bestimmte Sachen in der Zivilprozessordnung (ZPO). §§ 811 ff ZPO regelt den Pfändungsschutz von körperlichen Sachen, während die §§ 850 ff ZPO in einem gewissen Maße das Arbeitseinkommen vor der Pfändung schützen.

Unpfändbar sind nach § 811 ZPO z. B. folgende Gegenstände:

  • Sachen, die dem Schuldner zum persönlichen Gebrauch und Haushalt dienen. Hierunter fallen z. B. Bekleidung, Hausrat, aber auch der Fernseher.
  • Gegenstände, die zur Fortsetzung einer Erwerbstätigkeit notwendig sind, wie beispielsweise der Computer eines Rechtsanwalts oder die professionelle Fotoausrüstung eines selbstständigen Fotografen.
Der Gläubiger darf bei solchen Gegenständen eine Austauschpfändung (§ 811 a ZPO) vornehmen lassen. Das heißt, er kann ein Ersatzstück für eine grundsätzlich unpfändbare Sache zur Verfügung stellen. Er kann dem Schuldner z. B. einen einfachen, funktionstüchtigen Fernseher überlassen und dafür dessen Flachbildschirmfernseher pfänden.

Möbel und Haushaltsgegenstände dürfen in der Regel nicht gepfändet werden, wenn sie dem Schuldner lediglich ein einfaches Leben ohne Prunk und Luxus erlauben. Neben Tisch, Stuhl, Bett und Schrank gehören hierzu auch Waschmaschine, Radio und ältere Fernsehgeräte.

Hochwertige, neue elektrische Geräte unterliegen nicht dem Pfändungsschutz. Der Gerichtsvollzieher darf sie mitnehmen, wenn er stattdessen ein anderes funktionierendes Gerät zur Verfügung stellt, das einen geringeren Wert hat (sog. Austauschpfändung).

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Auto vor der Pfändung schützen – Geht das?

Unter gewissen Voraussetzungen können Sie Ihr jüngeres Auto vor der Pfändung schützen.

Unter gewissen Voraussetzungen können Sie Ihr jüngeres Auto vor der Pfändung schützen.

Luxusartikel darf der Gerichtsvollzieher pfänden. Ein derart wertvolles Eigentum vor der Pfändung zu schützen, ist kaum oder nur schwer möglich.

Neuere Autos gelten beispielsweise als Luxusartikel. Etwas anderes gilt nur für ältere Wagen, die kaum noch einen Wert haben.

Sie können aber Ihr jüngeres Auto unter Umständen vor der Pfändung schützen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. EinPfändungsschutz ist möglich, wenn Sie Ihren Wagen zwingend benötigen, um z. B. als Handwerker oder Mitarbeiter im Außendienst verschiedene Arbeitsstätten zu erreichen bzw. wenn er für die Ausübung Ihrer Erwerbstätigkeit zwingend gebraucht wird.

Schuldner, die auch mit Bus oder Bahn zur Arbeit fahren können, müssen in der Regel damit rechnen, dass ihr Wagen mitgenommen wird. In diesem Fall gehört das Auto nicht zu den unpfändbaren Sachen.

Nach Einsicht des Pfändungsbescheides muss der Antrag auf Pfändungsschutz fristgerecht beim zuständigen Vollstreckungsgericht eingereicht werden. Sie müssen hierzu alle Tatsachen nachweisen, die der Pfändung entgegenstehen. Der Pfändungsschutz besteht also nicht automatisch.

Welches Konto bietet Schutz gegen Pfändung für Arbeitseinkommen und anderes Bankguthaben?

Ihr Konto genießt nur Pfändungsschutz, wenn Sie es in ein P-Konto umwandeln lassen.

Ihr Konto genießt nur Pfändungsschutz, wenn Sie es in ein P-Konto umwandeln lassen.

Schuldner sind darauf angewiesen, über ihr Konto weiterhin Miete und Strom überweisen oder als Lastschrift einziehen zu lassen. Für den täglichen Zahlungsverkehr benötigen sie entweder eine EC-Karte oder sie müssen Geld abheben. Damit sie hierzu auch weiterhin in der Lage sind, sollten sie ihr Konto vor der Pfändung schützen. Einen solchen Schutz vor der Kontopfändung bietet das sogenannte P-Konto bzw. Pfändungsschutzkonto. Ein normales Girokonto bietet diesen Schutz nicht. Im Falle einer Kontopfändung hätten Sie keinen Zugriff mehr darauf.

Grundsätzlich hat jeder Verbraucher das Recht, dass die Bank sein Girokonto kostenlos in ein P-Konto umwandelt, und zwar auch dann, wenn das Konto bereits gepfändet wird.

Nur mit einem P-Konto genießen Betroffene im Falle einer Kontopfändung einen gewissen Pfändungsschutz. Seit dem 1. Juli 2017 liegen die unpfändbaren Freibeträge z. B. bei:

  • 1560,51 Euro (Unterhalt für eine Person)
  • 1798,24 Euro (Unterhalt für zwei Personen)
  • 2035,97 Euro (Unterhalt für drei Personen)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

53 Gedanken zu „Pfändungsschutz – Wie Schuldner Vollstreckungsmaßnahmen vorbeugen können

  1. Sven B.

    Hallo,
    wir sind eine vierköpfige Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder im Alter von 12 und 8 Jahren).
    Wer ist in diesem Fall unterhaltspflichtig? Und wie hoch ist der Freibetrag bei einem P-Konto?

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Sven,

      ein P-Konto kann immer nur für eine Person eingerichtet werden und darf nicht als Gemeinschaftskonto geführt werden. Sie sind Ihren Kindern gegenüber zu Unterhalt verpflichtet. Ihre Frau sollte unterhaltsberechtigt sein, wenn diese kein eigenes Einkommen hat. Der Grundfreibetrag in Höhe von 1.133,80 Euro kann erhöht werden, wenn Sie entsprechende Belege bei der Bank vorlegen. Für die erste zusätzliche Person kann seit 1. Juli 2017 ein Betrag von 426,71 Euro bescheinigt werden, für weitere Personen jeweils 237,73 Euro.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  2. Henry B.

    Hallo Ich habe ein P-Schutzkonto für meine EInnahmen, das sind eine Minirente von 149,00 € und Pflegegeld für meine Ehefrau(Plegegrad 3) = 545 €
    Nun gingen im August folgende Zahlungen auf mei P Konto ein: 545 € Pflegegeld, 448 € Nachzahlung der Pflegekasse und meine Rentennachzahlung: 447 €
    Gesamt 1.440,00 € meine Freigrenze beträgt: 1338,80 € – Kann der Rest jetzt gepädet werden, oder ist Pflegegeld als Sozialleistung unpfändbar?

    Antworten
  3. Jacky

    Hallo ich bin im 4.jahr der Privatinsolvenz und ich habe jetzt eine teure Zahnbehandlung die von der Krankenkasse und einer Zusatzversicherung bezahlt wird !Ist die Leistung pfändbar?? Sie soll an den Zahnarzt abgetreten werden! Lg

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Jacky,

      in der Regel sollte dies nicht pfändbar sein. Nähere Informationen sollten Sie beim Insolvenzverwalter erhalten.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  4. Maike S.

    Hallo

    Mein Konto ist im Soll und würde gepfändet.
    Kann das Konto noch in ein p Konto geändert werden?
    Ich bin mit meinem Sohn allein und weiß nicht weiter.

    Gruß

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Maike,

      nachdem Sie den Pfändungsbeschluss erhalten haben bzw. die Pfändung eingetreten ist, haben Sie vier Wochen Zeit, ihr Konto in ein P-Konto umwandeln zu lassen.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  5. Hans-Dieter K.

    Hallo liebes Team.
    Ich bekomme Rente für Schwerbehinderte in Höhe von 873,33 €/monatlich und dazu 26€/monatlich Wohngeld. Habe inzwischen den Pflegegrad 3 bei 100% Schwerbehinderung mit den Kennzeichen aG und B. Seit März 2018 habe ich über einen Pflegedienst 2x die Woche jeweils für zwei Stunden. Der Pflegedienst verrechnet die Leistungen und in der Regel bleiben im Monat so ca. 400,– Euro für mich, um weiter Hilfe in Anspruch nehmen zu können, um sie auch zu bezahlen. Nun hat die Pflegeversicherung mir rückwirkend, die vollen Leistung von Jan und Febr. 2018 gutgeschrieben, sodaß auf meinem P-Konto (3 Jahre in der Privatinsolvenz) ein Betrag von über 2500,– Euro eingegangen ist. 2x 500 Euro konnte ich abholen, das restliche Geld im Haben von über 800 € hat mir die Sparkasse gesperrt, mit der Begründung, soviel Geld wäre auf meinem P-Konto noch nie eingegangen, und ich hätte darüber mit meinem Insolvenzverwalter sprechen müssen, damit das Geld freigegeben wird. Am Anfang vom Bezug von Pflegegeld, habe ich mich erkundigt, und der Rechtsanwalt meines Pflegedienstes hat mir versichert, das Pflegegeld keineswegs gepfändet werden kann. Wie verhalte ich mich jetzt?
    Vielen Dank für ihre Hilfe!
    Hans-Dieter

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Hans-Dieter,

      das Pflegegeld gilt als unpfändbar. Sie sollten mit einer entsprechenden Bescheinigung eine Freigabe bei der Bank beantragen können.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  6. Amersbach

    Guten Tag,

    mein Gehalt und mein Konto werden gepfändet, ein P Konto habe ich aber die 1100€ langen mir nicht.
    wie kann ich die Pfändungsgrenze anheben.

    LG Uwe

    Antworten
  7. Klaus B.

    Guten Tag, ich schulde einem Anwalt Geld von zirka 10.000 Euro nach seiner Rechnung! War beim Gerichtsvollzieher und es wurde festgestellt, bei mir ist nichts zu pfänden! Jetzt droht der Gläubiger, mir dass Auto pfänden zu lassen, einem 21 Jahre alten Opel den meine Frau zur Arbeit braucht! Kann der Gläubiger mir den PKW pfänden lassen? Gruß Klaus Jürgen

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Klaus,

      ein Kfz kann in der Regel nicht gepfändet werden, wenn es einen zu geringen Wert hat und bzw. oder es für den Weg zur Arbeit benötigt wird und eine Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel nicht zumutbar ist.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  8. Angela M.

    Ich bin bei einer Schulden Beratung mein Konto wurde gepfändet hab noch kein p konto da ich mein jetziger konto in minus ist.. Drauf ist mein Lohn geben mir das Konto nicht frei wandeln es auch nicht um.. Da ich ihm soll bin.. Was kann ich tun muß ich die 600 EUR bezahlen.. LG Angie

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Angela,

      zwar kann ein überzogenes Girokonto in ein P-Konto umgewandelt werden, allerdings gibt es dann keinen geschützten Freibetrag. Aus diesem Grund sollten Sie sich zunächst von einer Schuldnerberatungsstelle dazu beraten lassen, wie sich die Situation lösen lässt.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  9. Mark F.

    Hallo, ich muss bald eine eidesstattliche Versicherung abgeben. Ich habe im letzten Jahr ein 17 Jahre altes Motorrad meinem Vater verkauft, allerdings ohne Ummeldung, somit stehe ich noch im Fzg.Brief, der Wert liegt um die 2000 Euro. Die Ummeldung haben wir uns erspart weil es 1. Geld kostet und 2. einen weiteren Haltereintrag erspart. Kaufvertrag ist vorhanden. Ist es jetzt pfändbar weil mein Name im Brief steht? Falls ja, wie kann ich diese umgehen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Mark

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Mark,

      werden Sie weiterhin als Halter geführt, ist eine Pfändung durchaus denkbar. Wir dürfen an dieser Stelle keine kostenlose Rechtsberatung anbieten. Ein Anwalt kann Sie zum weiteren Vorgehen beraten.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  10. Claudia

    Guten Tag,
    mein Mann soll gepfändet werden. Wir sind seit 1 Jahr verheiratet. Ich habe einen autistischen Sohn von meinem Ex-Partner. Mein Sohn 16 , hat einen Pc mit dem er software entwickelt und demnächst als freelancer von zu Hause aus arbeiten möchte. Da es ihm nicht möglich ist , eine Ausbildung außerhalb der Wohnung anzunehmen. Nun ist meine Frage : könnte der pc meines Sohnes gepfändet werden , wenn mein Mann gepfändet wird ? Der Pc ist Eigentum meines Sohnes , den er sich lange zusammengespart hat. Sollte dieser PC gepfändet werden , der sein ein und alles bedeutet , ist er suizid gefährdet.
    Mfg
    Claudia M.

    Antworten
  11. G. Broicher

    Meine ehemalige Lebensgefährtin, mit welcher ich mom noch zusammen in einer Wohnung wohne, hat vor unserem zusammenziehen ( Sept.2018 ) vom Amt eine Zuschuss von ca 400,- erhalten. Ich beziehe eine EU-Rente in Höhe von 965,- Netto. Wir trennen uns nun und ich suche mir mom eine kl. Wohnung die ich mir kplt neu einrichten muss, da ich für Sie meine alte Wohnung aufgelöst habe. Von der alten Wohnung habe ich noch 400,- Kaution über ansonsten kein Geld.
    Sie will nun zum Amt gehen und ich soll für Sie bezahlen das Amt würde mich anschreiben und entspr. Betrag verlangen sagt Sie.
    Ich hätte bei dem zusammenziehen unterschrieben das Sie nichts mehr vom Amt kriegt sondern mein Geld mit angerechnet wird.
    Sie setzt mich unter Druck und ich kann bald nicht mehr. Muss ich für Sie jetzt bezahlen?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe

    G. Broicher

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo G.,

      aus welchem Grund sollten Sie Ihrer ehemaligen Lebensgefährtin zur Zahlung von Leistungen verpflichtet sein? Lebt sie alleine und ist hilfebedürftig, kann sie entsprechende Leistungen beantragen.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Jürgen,

      da das Fahrzeug nicht Ihnen gehört, darf es nicht gepfändet werden. Viele Kreditgeber lassen den Vertrag laufen, wenn Sie aus Ihrem pfändbaren Einkommen weiterhin die Raten bezahlen können. Der Kreditgeber hat jedoch meist ein spezielles Kündigungsrecht, wenn sich Ihre Vermögenssituation verschlechtert.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  12. Lisa A.

    Hallo ,ich bin zurzeit obdachlos und besitze nichts anderes ausser mein Auto. Das Auto ist zurzeit meine schlafmöglichkeit und ich habe kein Einkommen. Darf mein Auto trotzdem gepfändet werden?

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Lisa,

      das entzieht sich leider unserer Kenntnis. Grundsätzlich gilt, dass ein Auto nicht gepfändet werden darf, wenn es zwingend dafür benötigt wird, um die Arbeitsstelle zu erreichen.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  13. Cornelia R.

    Hallo,

    ich denke über eine Privatinsolvenz nach, da ich, alleinerziehend, seit 15 Jahren ein Haus abzahlen und das noch die nächsten 20 Jahre tun muss . Die Hausbank finanziert diesen Kredit. Meine Mutter hat in meinem Haus Wohnrecht.
    Meine Frage:
    Kann das Haus versteigert werden?

    MFG

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Cornelia,

      grundsätzlich gilt Folgendes: Steht der Gläubiger im Rang besser als der Wohnberechtigte, so ist eine Zwangsversteigerung möglich. Der Wohnberechtigte hat in diesem Fall jedoch einen Anspruch auf eine Abfindung.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  14. Tanja A.

    Guten Morgen ,
    In einigen Tagen muss ich in den Räumlichkeiten des Gerichtsvollziehers die Selbstauskunft abgeben. Ich beziehe Leistungen vom Job Center und bin nicht in der Lage 4000 Euro zu bezahlen. In meinem Haushalt Leben drei Kinder .Ich habe grosse Angst um mein Auto ,dieses ist ca.10 Jahre alt und hat einen Wert von 2500 Euro .Ich benötige es vor allem um die Kinder zur Schule zu bringen und für uns das alltägliche zu organisieren. Könnte es mir gepfändet werden ? Auch um die Mietkaution mache ich mir Sorgen, diese hat mein Onkel vorgestreckt und bekommt sie im Falle eines Auszuges wieder .Für eine Antwort wäre ich sehr Dankbar.
    Vielen Dank und liebe Grüße

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Tanja,

      ein Auto wird in der Regel dann nicht gepfändet, wenn es zwingend dafür benötigt wird, den Arbeitsplatz zu erreichen, oder wenn es über einen zu geringen Wert verfügt. Grundsätlzich kann auch eine Mietkaution gepfändet werden.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  15. S.g.

    Hallo
    Meine Mutter hat vor Jahren als Hausfrau beim Kreditvertrag von meinem Vater mit unterschrieben. Mein Vater musste leider privat Insolvenz anmelden. Eo meine Eltern widerrum beide unterschrieben haben. Bei meinem Vater ist jetzt alles verjährt und ausgelaufen.
    Nun kommen ständig Briefe an meine Mutter dass sie den Kredit zahlen soll und kündigen rechtliche Schritte an. Meine Eltern leben im Ausland. Sie sind bei mir angemeldet. Ich selber wohne zur Miete. Mietvertrag läuft auf mich und meinem Mann. Können hier Sachen gepfändet werden??

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo S.,

      gehen die Behörden davon aus, dass Ihre Eltern bei Ihnen wohnhaft sind, weil sie noch dort angemeldet sind, kann es durchaus sein, dass ein Gerichtsvollzieher in Ihre Wohnung kommt. Sie müssen dann nachweisen können, dass die Gegenstände tatsächlich Ihnen gehören.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  16. Rahel M.

    Bei einer Kontopfändung, ist Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Wochend- und Sonntagszuschläge, Krankengeld pfändbar? Wenn ja, muss ich hierfür einen Freistellungsantrag ans Vollstreckungsgericht stellen?
    Rahel

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo,

      es wird immer nur bei einer Person gepfändet. Sind Sie verheiratet und Ihrem Partner zu Unterhalt verpflichtet, steigt der Freibetrag.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  17. Rosi

    Guten Abend ! Mein Mann wird in absehbarer Zeit wohl gepfändet . Ich besitze ein 1 Jahr altes Handy gekoppelt in einem Vertrag eins Mobilfunkanbieter welches ich noch in Raten abbezahle, könnte das auch gepfändet werden? Wie ist es mit anderen pfändbaren Sachen von denen ich per Rechnung nachweisen kann das es meine sind . Es gibt auch noch ein LCD Fernseher von geringerem Wert im Zimmer meiner Tochter welcher ein Weihnachtsgeschenk von ihrem Bruder war Beleg kann vorgezeigt werden . Meine Tochter und mein Sohn sind keine leiblichen Kinder von meinem Mann .

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Rosi,

      können Sie nachweisen, dass die gepfändeten Gegenstände nicht Ihrem Mann gehören, können Sie eine Drittwiderspruchsklage einreichen.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  18. Robert

    Hab gerade Privat wie Geschäftliche Insovenz mit Rest schuldbefreiung beendet,und jetzt kommt die A. mit einer neuen Forderrung und auf unerlaubterHandlung im Sinne von Paragrahf 302 im Insolvenz Gericht angemeldet und festgestellt,obwohl ich seinerseits weder über Schwarzarbeit verurteilt wurde.Jetzt will die A. Pfänden obwohl ich Grundsicherrung bekomme,und Pflegegrad drei habe.Mein Auto hat einen Wert von 1800 Euro und brauche dies zum Arztbesuch,kann mein Auto Gepfändet werden.Wäre für ihren rat sehr dankbar.

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Robert,

      ein Auto wird in der Regel nicht gepfändet, wenn es sich um ein Modell mit niedrigem Wert handelt.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  19. Lovely

    Guten Morgen,
    Mein Lohn würde gepfändet, zumindest ein Teil davon, da mein Mann nicht arbeitet. Kann auch meine Mietkaution bei meiner Vermieterin noch dazu gepfändet sein? Und wenn ich die Eidesstattliche Erklärung abgebe, wird die Pfändung auf meinen Gehalt weiterhin gelten?
    Viele Grüße

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Lovely,

      eine Mietkaution kann gepfändet werden. Über die Vermögensauskunft (früher eidesstattliche Versicherung) erfährt der Gläubiger, ob bei Ihnen etwas zu holen ist. Läuft bereits eine Gehaltspfändung, wird diese davon nicht berührt.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  20. Georg

    Ich habe einen Termin mit der Insolvenzverwalterin, da ich Privatinsolvenz beantrag habe, Sie hat jetzt einen Termin mit mir in “meiner” Wohnung. Diese Wohnung ist Eigentum meiner Partnerin (nicht Ehefrau) und dazu gehört auch das gesamte Mobiliar. Darf die Insolvenzverwalterin die Wohnung “begehen” bzw. durchsuchen?.
    Darf Sie pfänden?

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.

    Gruß

    Georg

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Georg,

      es könnte dazu kommen, dass die von Ihnen im Antrag gemachten Angaben vor Ort überprüft werden.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  21. Lovely

    Guten Morgen,
    Mein Lohn würde gepfändet, zumindest ein Teil davon, da mein Mann nicht arbeitet. Kann auch meine Mietkaution bei meiner Vermieterin noch dazu gepfändet sein? Und wenn ich die Eidesstattliche Erklärung abgebe, wird die Pfändung auf meinen Gehalt weiterhin gelten?
    Viele Grüße

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Lovely,

      eine Mietkaution kann durchaus gepfändet werden. Die Vermögensauskunft sorgt nicht dafür, dass eine ordnungsgemäße Pfändung aufgehoben wird.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  22. Sabse

    Guten Tag, bei mir soll eine Pfändung durchgeführt werden. Mein Sohn 24J. und ich die Mutter, stehen im Mietvertrag. Darf man bei meinem Sohn
    im Zimmer pfänden? Wir haben eine neuwertige Coutchgarnitur im Wohnzimmer stehen, die von meinem Ex-Freund gekauft wurde und uns zur Verfügung
    gestellt wurde. Kann man diese Pfänden?

    Vielen Dank für Ihre Antwort
    Sabse

    Antworten
    1. schuldnerberatung.de

      Hallo Sabse,

      werden Gegenstände gepfändet, die nachweislich nicht dem Schuldner gehören, kann eine Drittwiderspruchsklage eingereicht werden.

      Ihr Team von schuldnerberatung.de

      Antworten
  23. Bernd

    Guten Tag,
    habe ein finanziertes Fahrzeug, dessen Kfz-brief als bei der Bank liegt. Ich stehe aber im Breif als Halter drin. Darf das Fahrzeug gepfändet werden oder muss ich es bei einem evtl. Aussergerifchtlichen schuldenbereinigungslan angeben?

    Vielen Dank für ihre Antwort.
    Bernd

    Antworten
  24. Nowicki

    Guten Abend
    Ich habe Frau und 3 kinder. Aus dem medicinischem grund ich habe finansprobleme, da zu am meine konto light eine pfendung. Ich hattet eine kreditlinie in bank. Jetzt habe ich kein zutrit zum meine lochn, bank wolte nicht meine girokonto zum p konto wendler. Ich wahr zwei mal in bank mit der Dokument von schulderberater das ich soll 2310 euro frei fon pfandung haben. Trodzdem von bank habe ich abzage. Leute ! P konto ist nur fur leute die Geld haben. Dass ist nur mistificacion.

    Antworten
  25. Emanuel

    Wir leben getrennt waren nicht verheiratet meine Tochter lebt seit 3 Jahren bei mir. Nun moechte die Mutter dass wir den zweitwohnsitz meiner Tochter zu ihr legen, da sie glaubt sie hat einen höheren Freibetrag bei ihrem pfaendungsschutz Konto.
    Koennen sie mir da weiterhelfen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.