Schuldnerberatung in Hannover – Hilfe bei Überschuldung

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →
Ist eine Person verschuldet, bedeutet dies anfänglich nur, dass diese eine Geldsumme in bestimmter Höhe an einen Gläubiger zurückzahlen muss. Es geht in diesem Fall zunächst nur um die Existenz der Schulden. Werden die vertraglich festgelegten Ratenbeträge regelmäßig abbezahlt, liegt von Verbraucherseite keine Zahlungsunfähigkeit vor. Erst wenn die Zahlungen nicht mehr aufgebracht werden können, ist eine Überschuldung gegeben. Wie in anderen deutschen Städten gibt es laut dem SchuldnerAtlas der Auskunftei Creditreform auch in Hannover zahlreiche Haushalte, die von Überschuldung betroffen sind. Die Schuldnerberatung in Hannover ist demnach gefragt.

Schuldnerberatungsstellen in Hannover

NAME UND SCHWERPUNKTADRESSE UND KONTAKTMÖGLICHKEITEN
Rechtsanwalt Dr. Gerold Papsch
(Fachanwalt für Insolvenzrecht)
Rechtsanwalt Dr. Gerold Papsch
Herrenhäuser Markt 3
30419 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 93635948
Fax: 0511 807223 - 29
Rechtsanwalt Dr. Marc LudwigRechtsanwalt Dr. Marc Ludwig
Bahnhofstraße 8
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 93639434
Rechtsanwalt Gernot Lorenz
(Fachanwalt für Insolvenzrecht)
Rechtsanwalt Gernot Lorenz
Alexanderstraße 2
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 327138
Anerkannte Schuldnerhilfe in Niedersachsen e.V.Wedekindstr. 5
30163 Hannover

Telefon: 0511 54351819

E-Mail: asn@schuldnerberatung-hannover.eu

Webseite

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Wo finden Sie eine Schuldnerberatungsstelle in Hannover?

Sie sind mit Ihrer Überschuldungssituation überfordert? Dann lohnt sich der Gang zur Schuldnerberatung in Hannover.

Sie sind mit Ihrer Überschuldungssituation überfordert? Dann lohnt sich der Gang zur Schuldnerberatung in Hannover.

Wenn Sie als Hannoveraner in eine Überschuldungssituation geraten sind, gibt es verschiedene Anlaufmöglichkeiten, wo Ihnen geholfen werden kann. Gemeinnützige Vereine bieten zum Beispiel Hilfe zum Thema Schulden und Überschuldung an. In diesem Fall ist die Schuldnerberatung in Hannover grundsätzlich kostenlos.

Mit anderen Worten: Sie bekommen bei öffentlichen Schuldnerberatungsstellen kostenlose Unterstützung von einem Schuldnerberater in Hannover zugesichert. Allerdings müssen Schuldner in diesem Fall häufig längere Wartezeiten in Kauf nehmen, da das Angebot begehrt ist. Wer nicht gerne lange wartet, kann sich alternativ auch einem Anwalt für Schulden anvertrauen. Die Schuldenhilfe in Hannover kann also sowohl kostenfrei als auch kostenpflichtig gestaltet sein.

Viele Betroffene Fragen sich auch: An wen kann ich mich wenden, wenn ich Hilfe bei der Eröffnung und Durchführung einer Insolvenz brauche? In Hannover gibt es auch hierfür Anwälte für Schulden oder öffentliche Einrichtungen, die Ihnen in dieser Situation beratend zur Seite stehen.

In welcher Situation ist eine Schuldnerberatung in Hannover sinnvoll?

Eine Schuldnerberatung in Hannover macht dann Sinn, wenn Einnahmen und Ausgaben durch Überschuldung in einem extremen Missverhältnis stehen.

Eine Schuldnerberatung in Hannover macht dann Sinn, wenn Einnahmen und Ausgaben durch Überschuldung in einem extremen Missverhältnis stehen.

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Menschen aufgrund von Überschuldung in eine finanzielle Notsituation geraten. Einige Beispiele sind in der folgenden Übersicht aufgelistet:

  • plötzliche Arbeitslosigkeit
  • lange und schwerwiegende Erkrankungen bzw. eine dadurch bedingte Arbeitsunfähigkeit
  • Trennung vom Ehegatten
  • gescheiterte Selbstständigkeit bei selbstständigen Unternehmern

Bevor Ihnen im schlimmsten Fall eine Kontopfändung droht, sollten Sie sich so schnell wie möglich eine Schuldnerberatung in Hannover suchen. Falls Sie wegen einem der oben genannten Gründe ihren Zahlungsforderungen nicht mehr regelmäßig und fristgerecht nachkommen können, kann ein Schuldnerberater schlimmeres Verhindern.

Wie läuft eine Privatinsolvenz in Hannover ab?

Wenn keine Einigung mit den Gläubigern herbeigeführt werden kann, liegt der letzte Ausweg für Schuldner in manchen Fällen in einer Privatinsolvenz. In Hannover finden Sie auch diesbezüglich fachkundige Unterstützung, wenn Sie sich einer Beratungsstelle oder einem Anwalt anvertrauen.

Eine Insolvenz dauert in Hannover – wie auch in anderen Städten Deutschlands – für Privatpersonen zwischen drei und maximal sechs Jahren. Die Privatinsolvenz wird auch Verbraucherinsolvenz genannt und befreit Betroffene nach erfolgreichem Insolvenzverfahren von sämtlichen ausstehenden Schulden.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →