Kredit aufnehmen trotz Schulden und SCHUFA: So ist es möglich!

Das Wichtigste zum Kredit trotz Schulden

Kann man trotz Schulden einen Kredit aufnehmen?

Unter gewissen Umständen ist es möglich, beispielsweise einen herkömmlichen Kredit oder einen Sofortkredit trotz Schulden zu erhalten. Eine Option besteht darin, einen kreditwürdigen Bürgen zu finden. Es gibt jedoch auch Privatkredite oder Kredite aus dem Ausland.

Wo bekomme ich einen Kredit, um meine Schulden zu bezahlen?

Einen Kredit aufzunehmen, um damit Schulden zu bezahlen, ist in der Regel nicht hilfreich. Das liegt daran, dass Sie mit dem Kredit neue Schulden machen und zusätzlich noch Zinsen anfallen. Möchten Sie Ihre finanzielle Schieflage wieder in den Griff bekommen, bietet sich eher eine professionelle Schuldnerberatung an. Mit deren Hilfe können Sie den Überblick über Ihre Finanzen gewinnen und einen Ausweg aus der Schuldenfalle finden.

Kann ich einen Kredit aufnehmen trotz negativer Schufa?

Ja, das kann möglich sein – etwa, wenn Sie sich für einen Kredit aus dem Ausland entscheiden. Für diese werden jedoch häufig sehr hohe Zinsen verlangt oder Sie müssen eine teure Restschuldversicherung abschließen.

Warum ein Kredit für verschuldete Personen oft schwer zu bekommen ist

Immobilienkredit trotz Schulden: Ohne gute Bonität erhalten Sie meist kein Darlehen.
Immobilienkredit trotz Schulden: Ohne gute Bonität erhalten Sie meist kein Darlehen.

Miete, Lebensmittel, Sprit, Versicherungen: Diese und weitere Posten fressen bei vielen Personen jeden Monat einen großen Teil des Einkommens auf. Reicht das verfügbare Geld nicht aus, um damit alle offenen Rechnungen zu bezahlen, häufen sich Schulden an. Den Schuldenberg wieder abzubauen ist unter den genannten Voraussetzungen meist nur sehr schwer möglich.

Fallen dann noch unerwartet weitere Kosten an, etwa für eine dringend nötige Autoreparatur, mögen sich viele Betroffene fragen. ob es möglich ist, einen Kredit zu bekommen trotz bestehender Schulden.

Doch das ist in der Regel kein leichtes Unterfangen. Vergibt die Bank einen Kredit, verleiht sie dabei Geld. Die geliehene Summe verlangt sie dann plus Zinsen wieder zurück. Um einen Zahlungsausfall möglichst zu vermeiden, untersucht die Bank vor der Kreditvergabe ganz genau, ob der Antragsteller dazu in der Lage ist, seinen finanziellen Pflichten nachzukommen.

Die Bank prüft unter anderem, wie hoch Ihr Einkommen ist, welche Ausgaben Sie haben und wie es um Ihre Bonität bestellt ist. Bestehende Schulden weisen darauf hin, dass bei Ihnen das Zahlungsausfallrisiko erhöht ist. Einen Kredit trotz hoher Schulden zu bekommen ist damit bei einer seriösen deutschen Bank kaum möglich.

Schuldnerberatung: Wir erklären, was sie macht!

Video: Wie läuft die Schuldnerberatung ab?
Video: Wie läuft die Schuldnerberatung ab?

Geld leihen trotz Schulden: Nehmen Sie einen Bürgen mit ins Boot

Kredit trotz Eintrag im Schuldnerverzeichnis? In der Regel erhalten Sie kein Geld von der Bank.
Kredit trotz Eintrag im Schuldnerverzeichnis? In der Regel erhalten Sie kein Geld von der Bank.

Eine Möglichkeit, um einen Kredit trotz Schulden zu bekommen, kann darin bestehen, einen Bürgen mit ausgezeichneter Kreditwürdigkeit mit ins Boot zu holen. Der Bürge unterschreibt mit Ihnen gemeinsam den Kreditvertrag.

Bleiben Zahlungen Ihrerseits aus, wendet sich die Bank an den Bürgen und fordert das offene Geld bei ihm ein. Diese Option, einen Kredit trotz Überschuldung zu erhalten, mag verlockend klingen. Sie sollten sich jedoch genau überlegen, ob Sie tatsächlich eine Bürgschaft vereinbaren möchten.

Nicht umsonst gibt es den Spruch „Bei Geld hört die Freundschaft auf“. Muss der Bürge tatsächlich einspringen, kann dies das Verhältnis zwischen den beiden Parteien schwer beeinträchtigen.

Kredit bekommen trotz Schulden: Angebote aus dem Ausland

Einen Kredit zu beantragen trotz Schulden ist auch auf einem weiteren Weg möglich. Häufig finden Sie im Internet Angebote für einen Kredit trotz schlechtem SCHUFA-Score und Schulden. Dabei handelt es sich in der Regel um die Werbung sogenannter Kreditvermittler. Diese vermitteln Kredit aus dem Ausland, beispielsweise der Schweiz.

Der Vorteil: Ausländische Banken holen keine SCHUFA-Auskunft ein. Trotzdem prüfen diese aber die Kreditwürdigkeit des Antragstellers oder fordern zumindest ein hohes und regelmäßiges Einkommen. Des Weiteren sind die Zinsen für einen solchen Kredit, der trotz hoher Verschuldung zu bekommen sein kann, meist sehr hoch. Das lässt Ihren Schuldenberg nur noch mehr anwachsen.

Nicht selten finden sich schwarze Schafe, die im Internet einen solchen Kredit trotz Schulden anbieten. Hier sind nicht nur die Zinsen hoch, sondern Sie müssen zusätzlich eine teure Restschuldversicherung abschließen oder es fallen völlig überhöhte Bearbeitungsgebühren an. Prüfen Sie ein Angebot also genau, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen.

Weitere Option für ein Darlehen trotz Schulden: Privatkredit aufnehmen

Sie können ein Darlehen trotz Schulden bekommen, wenn Sie einen Bürgen haben.
Sie können ein Darlehen trotz Schulden bekommen, wenn Sie einen Bürgen haben.

Sie suchen einen Kleinkredit oder Autokredit? Trotz Schulden einen solchen zu erhalten, kann mit einem Privatkredit möglich sein. Dabei handelt es sich um einen Kredit, der nicht von einer Bank vergeben wird, sondern von einer oder mehreren Privatpersonen.

Kreditnehmer und -geber einigen sich dabei auf entsprechende Konditionen. Welche Voraussetzungen für die Kreditvergabe erfüllt werden müssen, gibt der Kreditgeber vor. So kann es gelingen, einen Kredit trotz Schulden zu erhalten – etwa, wenn der Geldgeber mit einem regelmäßigen Einkommen in einer bestimmten Höhe zufrieden ist.

Einen Privatkredit, den Sie trotz Schulden erhalten, können Sie unter anderem in speziellen Portalen im Internet finden. Diese bringen Geldgeber und Kreditnehmer zusammen. Beachten Sie jedoch, dass einige Portale zunächst eine eigene Bonitätsprüfung vornehmen, was Ihre Erfolgschancen wiederum schmälern kann.

Wann Sie einen Kredit trotz Schulden in Erwägung ziehen können

Geld leihen trotz Schulden: Studieren Sie genau das Kleingedruckte!
Geld leihen trotz Schulden: Studieren Sie genau das Kleingedruckte!

Es ist also durchaus möglich, dass Sie einen Kredit trotz Schulden erhalten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie unüberlegt einen Kreditvertrag unterschreiben sollten. Denken Sie daran: Sie haben bereits Schulden. Der Kredit bedeutet wiederum noch mehr Schulden. Vergessen Sie nicht die zusätzlich fällig werdenden Zinsen. All dies lässt Ihren Schuldenberg immer weiter anwachsen.

Einen Kredit zu beantragen trotz Schulden sollten Sie deshalb nur dann, wenn die zusätzliche Finanzspritze wirklich nötig ist – etwa, wenn die kaputte Waschmaschine ersetzt werden muss. Für neue Kleidung oder einen Urlaub sollten Sie das Geld jedoch nicht nutzen.

Ein weiterer Grund, weshalb es sinnvoll sein kann, trotz Schulden einen Kredit aufzunehmen, besteht dann, wenn Sie eine Umschuldung vornehmen. Das ist eine empfehlenswerte Option, wenn Sie bei mehreren Gläubigern Schulden haben und diese mit dem Kredit abbezahlen. Danach haben Sie nur noch einen Gläubiger, nämlich die kreditgebende Bank, was Ihre finanzielle Situation übersichtlicher macht.

Eine Umschuldung kann sich auch dann lohnen, wenn Sie einen größeren Kredit abbezahlen, etwa für die Immobilienfinanzierung. Sind Sie deshalb hoch verschuldet und bekommen trotzdem einen Kredit mit günstigeren Konditionen als beim noch laufenden Vertrag, dann können Sie unter Umständen bares Geld sparen.

Fazit: Darlehen trotz schlechter Bonität ist möglich – Aber ist es das wert?

Auch wenn es möglich ist, einen Kredit trotz Schulden zu bekommen, ist es nicht immer die beste Option.
Auch wenn es möglich ist, einen Kredit trotz Schulden zu bekommen, ist es nicht immer die beste Option.

Einen Kredit trotz Schulden aufzunehmen, sollten Sie sich im Vorhinein gut überlegen. Wie bereits erwähnt, kann sich etwa eine Umschuldung lohnen. Doch in vielen Fällen machen Sie nur unnötig neue Schulden und Sie geraten noch tiefer in die Schuldenfalle.

Haben Sie große finanzielle Probleme und meinen, Sie könnten diese nur noch mithilfe eines Kredites lösen? Doch die Finanzspritze ist in der Regel keine nachhaltige Lösung.

Viel wichtiger wäre es, herauszufinden, warum Sie bereits Schulden aufgebaut haben. Dabei sowie beim Abbau der Schulden kann Ihnen eine professionelle Schuldnerberatung weiterhelfen. Eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung können Sie unter www.schuldenanalyse-kostenlos.de ** in Anspruch nehmen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,53 von 5)
Kredit aufnehmen trotz Schulden und SCHUFA: So ist es möglich!
Loading...

Über den Autor

Meike
Meike Z.

Meike erwarb ihren Master-Abschluss im Fach Linguistik an der Universität Paderborn und ist seit 2016 Teil des schuldnerberatung.de-Teams. Ihr thematischer Fokus liegt insbesondere auf unterschiedlichsten Fragestellungen rund ums Schulden- und Insolvenzrecht.

** Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert