Schuldnerberatung in Brandenburg – Beratungsangebote von verschuldete Bürger

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Nach dem SchuldnerAtlas der Creditreform aus dem Jahr 2017 gehört Brandenburg zu den wenigen Bundesländern, in denen die private Überschuldung abnimmt. 211.649 Personen waren 2017 überschuldet. Im bundesweiten Vergleich erhöhte sich die Zahl der überschuldeten Personen leicht. Wenn sich ein Bürger dauerhaft in der Situation befindet, dass seine Ausgaben und Zahlungsverpflichtungen höher sind als seine Einnahmen oder sein Vermögen, dann spricht die Creditreform von einer Überschuldung. Schuldner, die hiervon betroffen sind oder die nicht mehr zahlungsfähig sind, können verschiedene Beratungsangebote nutzen. Eine Schuldnerberatung in Brandenburg wird von verschiedenen Beratungsstellen und Dienstleistern angeboten.

Schuldnerberatungsstellen Brandenburg: Finden Sie Schuldnerberater in Ihrer Nähe!

Schuldnerberatungsstellen Brandenburg: Finden Sie Schuldnerberater in Ihrer Nähe!

Schuldnerberatungsstellen in Brandenburg (nach Stadt)

CottbusFrankfurt OderNeuruppinPotsdam

Schuldnerberatungsstellen in Brandenburg

Schuldner­beratungsstellenKontakt­möglichkeiten
Caritas BrandenburgSchuldner­beratungsstellen in Branden­burg:
- Cottbus
- Falkensee
- Nauen
- Senftenberg
- Spremberg
- Strausberg

Webseite

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.Schuldner­beratungsstellen in Branden­burg:
- Potsdam
- Potsdam-Mittelmark
- Havelland
- Brandenburg an der Havel

Webseite

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Welche Einrichtungen bieten eine Schuldnerberatung in Brandenburg an?

Wobei kann Ihnen eine Schuldnerberatung in Brandenburg helfen?

Wobei kann Ihnen eine Schuldnerberatung in Brandenburg helfen?

Einrichtungen, die die Schuldnerberatung in Brandenburg kostenlos anbieten, sind besonders gefragt. Wer ohnehin schon zahlungsunfähig ist, möchte in der Regel keine weitere finanzielle Verpflichtung für eine Schuldnerberatung eingehen. Hierfür bieten vor allen staatliche und gemeinnützige Einrichtungen eine kostenlose Schuldnerberatung in Brandenburg.

Zu diesen Trägern zählt z. B. die Caritas, die in vielen Städten Brandenburgs überschuldete Verbraucher berät. Auch das Diakonische Werk und die AWO Bezirksverbände stehen den Brandenburgern in verschiedenen Städten und Gemeinden beratend zur Seite.

Wenn Sie eine Schuldnerberatung in Brandenburg aufsuchen möchten, sollten Sie sich vorher genau informieren: Auch unter den Schuldenberatern gibt es schwarze Schafe, die die Notsituation anderer ausnutzen wollen. Hilfreiche Tipps erhalten Sie u. a. auch bei der Stadt-, Kreis- oder Gemeindeverwaltung, beim Jobcenter und beim Sozialamt.

Welche Art von Hilfe können Schuldner von einer Beratungsstelle erwarten?

Wenn Schuldner ihre Miete nicht mehr zahlen können, sie ständig Mahnungen im Briefkasten finden, die Bank kein Geld mehr ausgibt oder der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht, wird es höchste Zeit, sich professionelle Hilfe zur Bewältigung der eigenen Schulden zu suchen. Dies sind nur einige Anzeichen einer Überschuldung.

Eine Schuldnerberatungsstelle kann die wirtschaftliche Situation eines Verbrauchers genau analysieren. Hierfür werden in einem ersten Schritt die Einnahmen und Ausgaben unter die Lupe genommen. Eine Schuldnerberatung hilft Ihnen z. B. die folgenden Fragen zu klären: Sind die Forderungen des Gläubigers berechtigt? Wie können die Schulden abgebaut werden? Wieviel Geld darf gepfändet werden? Oft bietet die Schuldnerberatung in Brandenburg auch eine Insolvenzberatung für den Fall an, dass die Privatinsolvenz der einzige Weg aus der Schuldenfalle ist.

Vielen Verbrauchern ist ihre Überschuldung so unangenehm, dass sie ihre Situation verdrängen und Post nicht mehr öffnen. Doch auch wenn es Überwindung kostet: Eine Schuldnerberatung ist der erste Schritt in Richtung eines neuen schuldenfreien Lebens.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 3,98 von 5)
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →